20 C
Wien
Samstag, April 13, 2024

Dorade vom Grill

Zutaten. 2 Doraden (à 500 g, küchenfertig), 1-2 Knoblauchzehen, 2 Zweige Thymian, 2 Zweige Rosmarin, ½ Bund frischer Koriander, 1 TL Korianderkörner, 1 TL Anissamen, 1 Bio-Limette, 120 ml Olivenöl, grobes Meersalz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung. Die Doraden waschen und trocknen. Haut an jeder Seite 3-mal leicht quer einschneiden. Knoblauch schälen und grob schneiden. Thymian-, Rosmarinund Korianderblätter waschen und fein hacken. Korianderkörner mit Anissamen in einer Pfanne ohne Öl rösten. Dann im Mörser zerstoßen. Limettenschale abreiben. Das Olivenöl mit Limettenschale, Knoblauch, den Kräutern und Gewürzen vermischen, mit Salz und Pfeffer würzen. Doraden mit Marinade einreiben, 2 Limettenscheiben in den Bauch geben. 15-20 Minuten ziehen lassen und dann 7-9 Minuten auf jeder Seite bei mittlerer Hitze grillen.

Latest Posts

Anzeige

Für den vormagazin-Newsletter anmelden – Bleib mit uns in Bewegung

Neueste Beiträge