23.4 C
Wien
Samstag, Juli 20, 2024

Edelweiss-Bergfilmfestival 2015

Seit Jahren ist die Weltelite der BergsteigerInnen zu Gast beim Edelweiß-Bergfilmfestival der Naturfreunde. Auch für heuer konnte der Organisator Sepp Friedhuber einen internationalen Spitzenalpinisten gewinnen: Stephan Siegrist.

Stephan Siegrist live

Der Stargast wird die Festival-BesucherInnen in die berüchtigte Eiger-Nordwand mitnehmen, die er mehr als 30-mal durchstiegen hat; durch den steilsten Wandteil hat er einige neue Routen eröffnet. Einen Schritt zurück in die alpine Geschichte wagte er, als er wie die Erstbegeher mit Hanfseil und Nagelschuhen durch die 1800 m hohe Wand stieg. Die extrem schwierigen Berge der Cerro-Torre-Gruppe in Patagonien hat Stephan auch im Winter bestiegen und damit neue Maßstäbe im Winterbergsteigen gesetzt. Von den beiden Berggebieten wird er mit hervorragendem Film- und Fotomaterial berichten und den Zuseherinnen und Zusehern die Grenzen des Menschenmöglichen vor Augen führen.

Einige Kurzfilme, unter anderen über eine Skitour in die Antarktis mit Mike Libecki, werden den Abend abrunden.

Termine 2015

5. März: Leonding bei Linz, Kürnberghalle, OÖ

6. März: Leonding bei Linz, Kürnberghalle, OÖ

7. März: Bludenz, Stadtsaal, Vbg.

10. März: Lenzing, Kulturzentrum, OÖ

11. März: Obergrafendorf, Pielachtalhalle, NÖ

12. März: Wien, Gartenbaukino, Parkring 12

13. März: Knittelfeld, Kulturhaus, Stmk.

14. März: Klagenfurt, Konzerthaus, Mießtaler Straße 8

15. März: Neudörfl, Martinihof, Bgld.

Beginn: jeweils um 19.30 Uhr außer in Bludenz (19.00 Uhr) und in Neudörfl (18.00 Uhr)

Weitere Infos und Kartenbestellungen: www.bergfilmfestival.naturfreunde.at

Vorverkaufskarten sind auch in den Naturfreunde-Landesorganisationen und -Kletterhallen erhältlich.

Latest Posts

Anzeige

Für den vormagazin-Newsletter anmelden – Bleib mit uns in Bewegung

Neueste Beiträge