23 C
Wien
Montag, Juli 4, 2022

Eine Portion Menschlichkeit

Der Canisibus der Caritas fährt täglich durch Wien, um Armutsbetroffenen heiße Suppe und Brot zu bringen. Für viele der täglich bis zu 400 Gäste ist es die einzige warme Mahlzeit am Tag. Das wichtige Projekt ist auf Spenden angewiesen! 

Der Caritas Canisibus fährt täglich durch Wien, um Armutsbetroffenen heiße Suppe und Brot zu bringen und ist dabei auf Spenden angewiesen.
Die Sicherheits- und Serviceteams der Wiener Linien sowie die FahrerInnen geben auch Schlafplätze obdachloser Personen an SozialarbeiterInnen weiter. – ©Wiener Linien

Gemeinsamer Einsatz gegen die Kälte

Die Wiener Linien und der Caritas-Kältebus arbeiten zusammen, damit obdachlose Menschen nicht in kalten Öffi-Stationen schlafen müssen. Der Kältebus tourt zwei- bis dreimal die Woche zu Öffi-Stationen in ganz Wien. Die Sicherheits- und Serviceteams der Wiener Linien sowie die FahrerInnen geben auch Schlafplätze obdachloser Personen an SozialarbeiterInnen weiter. Auch Fahrgäste können über das Caritas-Kältetelefon (siehe unten) rund um die Uhr Personen melden, die in Stationen oder im Freien übernachten.

INFO

Kältetelefon:
01 480 45 53

Canisibus:
01 878 12 609

caritas-wien.at

Latest Posts

Anzeigespot_img

Neueste Beiträge

Bleib in Kontakt

Abonniere unseren Newsletter, um über alle Neuigkeiten automatisch informiert zu werden.