8.1 C
Wien
Sonntag, März 3, 2024

Eine Reise durch die Kunstgeschichte im Leopold Museum

Bild: ©MAX BECKMANN, Quappi in Blau im Boot, 1926/1950 © Sammlung Würth, Foto: Volker Naumann, Schönaich

Das Leopold Museum präsentiert erstmals in Österreich Highlights der Sammlung Würth in einer umfassenden Schau. 200 Meisterwerke der klassischen Moderne und der zeitgenössischen Kunst ermöglichen eine spektakuläre Reise durch rund 100 Jahre Kunstgeschichte. Unbedingt anschauen!

Die Ausstellung

Ein Schwerpunkt der Sammlungspräsentation liegt auf der klassischen Moderne. Zu den Highlights zählen Werke von Edvard Munch, Pablo Picasso, Max Liebermann, Gabriele Münter, Max Beckmann, Max Pechstein oder Hans Arp. Ein weiterer Fokus liegt auf zeitgenössischer Kunst. Gezeigt werden Werke von Fernando Botero, Per Kirkeby, dem Künstlerehepaar Christo und Jeanne Claude, Gerhard Richter, Georg Baselitz und Anselm Kiefer aber auch von herausragenden Künstler*innen aus Österreich wie Fritz Wotruba, Maria Lassnig, Arnulf Rainer und Erwin Wurm.


INFO
Bis 10. 9. 2023
Museumsplatz 1, 1070 Wien
leopoldmuseum.org

Latest Posts

Anzeige

Für den vormagazin-Newsletter anmelden – Bleib mit uns in Bewegung

Neueste Beiträge