26.2 C
Wien
Montag, Juli 22, 2024

Eis mit langem Pfeffer

Zutaten. 46 Stücke langer Pfeffer, 200 g Milch, 200 g Schlagobers, 60 g Zucker, 30 g Dextrose, 2 Eigelb, 1 Prise Salz

Zubereitung. Pfeffer mörsern, in der Milch aufkochen und ziehen lassen. Durch ein Sieb passieren, Pfeffer entfernen. Eigelb mit Zucker, Dextrose und Salz über dem Wasserbad schaumig rühren. Schlagobers aufkochen und dazurühren. Pfeffermilch dazurühren. Auf ca. 10 Grad abkühlen lassen. Zubereitungszeit in der Eismaschine etwa 45 Minuten. Langer Pfeffer kommt heute meist aus Indonesien und ist besonders aromatisch. Da er ziemlich hart ist, braucht es beim Mörsern einen gewissen Kraftaufwand. In Europa war er lange vor dem schwarzen Pfeffer bekannt, geriet aber etwas in Vergessenheit. Ein Fehler, wie nicht zuletzt dieses Eisrezept mit einer leicht rauchigen Note beweist.

Latest Posts

Anzeige

Für den vormagazin-Newsletter anmelden – Bleib mit uns in Bewegung

Neueste Beiträge