Endzeitstimmung oder Auferstehung abgespielt
Kulturleben

Endzeitstimmung oder Auferstehung

Sind wir alle abgespielt? Herrscht Endzeitstimmung oder gibts neue Auferstehungsfantasien? Künstler*innen & Theatermacher*innen aus verschiedensten Abteilungen, Theatern, Kollektiven & Institutionen- kurz querbeet – sprechen im Kulturpodcast „abgespielt“ über ihre derzeitigen Herausforderungen & Probleme, vielleicht auch über Aus- & Lichtblicke, was sich ändern sollte & was unbedingt so bleiben muss.

 

Nach Rauchschwaden und Lichtblitzen aus – der sich kurzzeitig in Auflösung befundenen häuslichen Vereinzelung – der 1.Staffel, sind wir in der 2. Staffel wieder im Homeoffice und talken uns weiter durch die Gewerke & IG’s, machen einen Ausflug in die Clubkultur & gehen in den „Künstlerkraken“ der faltenfreien, nahtlosen Künstler*innenkarriere und der Frage „wieviele Standbeine hast du?“ nach. Außerdem werden wir bei Assistierenden* und Techniker*innen vorbeischauen und widmen uns natürlich auch Quoten* Diversitäts* und Innovations*fragen.

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden