19.3 C
Wien
Samstag, Juni 25, 2022

Erholsame Streifzüge durch die Natur

Entspannung. In der Donauregion in Oberösterreich befinden sich wunderschöne Kraftplätze, an denen man zur Ruhe kommen kann.

Vogelgezwitscher, das Rauschen eines Baches im Wald, das Rascheln von Laub unter den Wanderschuhen und das sanfte Säuseln des Windes in den Baumwipfeln. Am Donausteig einen Schritt vor den nächsten setzen, ­dabei den Waldboden dumpf unter den Füßen spüren. Allmählich lichtet sich das Dickicht und gibt den Blick von oben auf den Flusslauf frei – spektakulär! Diese Blicke über die Landschaft machen das Herz weit und den Kopf frei. Mit dieser Kraft werden auch die eigenen Energiespeicher wieder aufgefüllt. Wildromantisch sind Wanderungen durch Klammen, Täler und Schluchten im Umland der Donau: etwa durch das Naturschutzgebiet Pesenbachtal in Feldkirchen an der Donau. Im Strudengau eignen sich die Wolfsschlucht in Bad Kreuzen oder die sagenum­wobene Stillensteinklamm bei Grein für Streifzüge durch die Natur.

Kuraufenthalt
In den erstklassigen ­Gesundheitszentren und Wellnessbetrieben in der oberösterreichischen Donauregion zwischen Schärding, Bad Mühllacken und Bad Kreuzen begibt man sich in gute Hände: Mit viel Herz und Fingerspitzengefühl wird man hier professionell begleitet und angeleitet, seinen „inneren Arzt“ nachhaltig zu aktivieren, selbst zu erkennen, was Körper und Seele guttut, auch über die Dauer des Urlaubes hinaus. Ob ­wohltuende Auszeit oder aktiv beim Wandern oder Radfahren – ein Urlaub in der Donauregion ist eine Reise wert.

Jetzt Urlaubskatalog anfordern unter:
Tel.: +43/(0)732/72 77-800, donauregion.at

Latest Posts

Anzeigespot_img

Neueste Beiträge

Bleib in Kontakt

Abonniere unseren Newsletter, um über alle Neuigkeiten automatisch informiert zu werden.