21.6 C
Wien
Dienstag, Juni 28, 2022

Für Wien freiwillig in die Isolation

Strom und Wärme werden den Wienern auch in Zeiten des Coronavirus garantiert zur Verfügung stehen. Wien Energie bereitet sich schon seit Wochen auf diese Situation vor. In den Müllverbrennungsanlagen Spittelau, Flötzersteig, Simmeringer Haide und im Kraftwerk Simmering wurden Isolierstationen vorbereitet. In nur wenigen Tagen wurden Wohncontainer aufgestellt, provisorische Kraftwerkssteuerungen errichtet und Besprechungszimmer zu Schlafsälen umgebaut.

 

Einsatz

53 Mitarbeiter haben sich freiwillig dazu bereit erklärt, sich für die kommenden Wochen im Dienster der Wiener Bevölkerung von ihren Familien zu trennen. Sie aind direkt zu den Anlagestandorten von Wien Energie gezogen. Dort sind die Mitarbeiter von der Außenwelt abgeschnitten, um eine Ansteckung mit allen Möglichkeiten zu verhindern. „Ich bedanke mich herzlich für Ihren Einsatz, die Wienerinnen und Wiener können sich jederzeit auf eine gesicherte Energieversorgung verlassen!“, so die für Wien Energie zuständige Stadträting Ulli Sima.

Infos auf wienenergie.at

Latest Posts

Anzeigespot_img

Neueste Beiträge

Bleib in Kontakt

Abonniere unseren Newsletter, um über alle Neuigkeiten automatisch informiert zu werden.