24.1 C
Wien
Samstag, Juli 2, 2022

Heilsamer Urlaub

Heilsames Gastein
Ruhesuchende sind in der alpinen Gesundheitsregion im Salzburger Land bestens aufgehoben. Atemberaubende Berge, beeindruckende Wasserfälle, ruhige Bergseen und traumhafte Wiesen und Wälder lassen den Alltag im Gasteinertal rasch vergessen. In den sprudelnden Becken der Thermen werden Akkus aufgeladen. Die Stille des Waldes weckt neue Lebensenergien. Darüber hinaus verfügt das Tal über drei Heilmittel, welche die Lebensqualität steigern.

Thermalwasserwannenbad
Mit bis zu 46°C tritt das Gasteiner Thermalwasser aus 18 Quellen am Fuße des Graukogels. Geprägt durch einen jahrhundertealten Kreislauf in 3.000 Metern Tiefe ist das heiße Quellwasser angereichert mit wertvollen Mineralien und dem Edelgas Radon. Das Angebot kann in den Therapiezentren und vielen Beherbergungsbetrieben im Tal in Anspruch genommen werden.

Gasteiner Heilstollen
Im ehemaligen Bergwerksstollen herrscht ein außergewöhnliches Klima. Mit einem kleinen Zug gelangt man 2,5 Kilometer in das Berginnere des Gasteiner Radhausberges. Dort wirkt die Kombination aus Radon, Wärme (37 bis 41,5°C) und Luftfeuchtigkeit (70 bis 100%) auf den Körper und sorgt für eine entzündungshemmende und immunstabilisierende Wirkung.

©Gasteinertal Tourismus, Marktl Photography

Radon Thermal Dunstbad
Über der ergiebigsten Thermalquelle Bad Gasteins, der Elisabethquelle, steht das Radon-Thermal-Dunstbad. Ein Schachtsystem leitet den Wasserdampf in sogenannte Kastenbäder, in denen das Edelgas Radon 20 bis 30 Minuten wirkt. 

Weitere Informationen: Gastein wirkt. Die Kur & Gesundheitsregion im Salzburger Land

Berge & Thermen
In Gastein warten über 600 km Wanderwege darauf, erkundet zu werden! Angefangen vom Weitwanderweg Gastein Trail über abwechslungsreiche Themenwanderwege bis hin zu familienfreundlichen Rund- und Panoramawegen auf den Gasteiner Erlebnisbergen.

Dem Element Wasser begegnet man in Gastein überall. Besonders beliebt bei Wanderern sind neben den zahlreichen Bergseen und Wasserfällen natürlich die beiden Thermen im Tal. Im Anschluss an ausgiebige Wandertouren können die geweckten Lebensgeister in Bad Hofgastein in der Alpentherme und in Bad Gastein in der Felsentherme wieder zur Ruhe gebracht werden.

Weitere Informationen: Berge | Urlaub in den Bergen (gastein.com) ,

Thermen in Gastein und Thermenurlaub im Gasteinertal Österreich

Waldbaden & Yoga
Bewusst die Natur wahrnehmen und die Urkraft der grünen Riesen auf sich wirken lassen – das ist Waldbaden. In Bad Hofgastein und Bad Gastein kann der aus Japan stammende Trend mittels Borschüre selbst oder geführt in der Gruppe erlebt werden. Und das Naturerlebnis stärkt damit auch das Immunsystem. Forscher haben bereits in den 80er Jahren festgestellt, dass die ätherischen Öle, welche die Pflanzen in die Luft abgeben, beim Einatmen stressabbauend wirken.

Neben den beiden Veranstaltungs-Highlights im Frühling und Herbst – den Yogatagen – wird die indische Tradition in Gastein mittlerweile das ganze Jahr hindurch angeboten. Ob am Gasteiner Wasserfall, im Kurpark oder in den unterschiedlichen Hotels erleben Sie kräftigende Asanas und entspannende Meditationen.

Weitere Informationen: Waldbaden Salzburg: Das Naturhighlight in Gastein, Yogaherbst Gastein 2021: Yogaübungen am Berg & Meditation im Heilstollen


Latest Posts

Anzeigespot_img

Neueste Beiträge

Bleib in Kontakt

Abonniere unseren Newsletter, um über alle Neuigkeiten automatisch informiert zu werden.