25.8 C
Wien
Samstag, Juli 20, 2024

Herrliche Mohngolatschen

Zutaten für 10 Golatschen. Für den Teig: 400 g Plunderteig. Für die Fülle: 200 g Mohnfülle. Für die Glasur: verquirltes Ei zum Bestreichen, Marillenmarmelade, Fondant

ZUBEREITUNG. Plunderteig ca. 4 mm dick ausrollen und in 11 × 11 cm große Quadrate schneiden. Je einen Esslöffel Mohnfülle in die Mitte setzen. Die vier Ecken mit Ei bestreichen und zur Mitte hin einklappen. Oben ein kleines, mit Ei bestrichenes Teigquadrat auflegen. Backrohr auf 190 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Golatschen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen und an einem warmen Platz aufgehen lassen. Im vorgeheizten Backrohr ca. 20 Minuten lang backen. Nach dem Backen dünn mit heißer Marillenmarmelade und mit leicht erwärmtem Fondant bestreichen.

Latest Posts

Anzeige

Für den vormagazin-Newsletter anmelden – Bleib mit uns in Bewegung

Neueste Beiträge