22.2 C
Wien
Dienstag, Juli 23, 2024

Kürbismarmelade selbst gemacht

Zutaten. 1 kg vorbereiteter Muskatkürbis, 2 Orangen, ca. 200 ml Orangensaft oder Weißwein, 10–20 g Vanillezucker, 20 ml Limetten- oder Zitronensaft, 20 g fein geschnittener, frischer oder kandierter Ingwer, 300 g Gelierzucker 3 : 1, 1 Prise Salz, eventuell 4–6 Blatt fein geschnittene Pfefferminze

Zubereitung. Kürbis fein raspeln oder klein schneiden (je feiner, desto kürzer ist die Kochzeit). Orangen schälen, sodass die weiße Haut entfernt ist. Die Filets zwischen den Trennhäuten herausschneiden, mit Orangensaft, Vanillezucker, Salz und Limettensaft in einen Topf geben, ca. 10–15 Minuten unter Rühren weich kochen. Gelierzucker einrühren, aufkochen und bis zur Gelierprobe ca. 4 Minuten sprudelnd kochen lassen. Je nach Geschmack noch Pfefferminze oder Thymian untermengen. Fertig!

 

 

Latest Posts

Anzeige

Für den vormagazin-Newsletter anmelden – Bleib mit uns in Bewegung

Neueste Beiträge