29 C
Wien
Donnerstag, Juli 18, 2024

Neue Perspektiven für Schüler

Ein „Nicht genügend“ im Halbjahreszeugnis muss nicht unbedingt zu einer Klassenwiederholung führen. Experte Matthias Roland rät Schülern, sich auf diejenigen Fächer zu konzentrieren, die positiv abgeschlossen werden können – und nach Schuljahresende einen Wechsel ins Externistenwesen in Betracht zu ziehen. Hier kann die gesamte Vorbildung für die Matura angerechnet werden.

Info und Beratung: info@roland.at Tel.: 01/523 14 88, roland.at

Latest Posts

Anzeige

Für den vormagazin-Newsletter anmelden – Bleib mit uns in Bewegung

Neueste Beiträge