5.8 C
Wien
Dienstag, Dezember 6, 2022

Niederösterreich neu entdecken

Ab 29. Mai dürfen Niederösterreichs Beherbergungs- und Freizeitbetriebe wie etwa die Schallaburg (Bild) wieder Gäste begrüßen. Nach wochenlanger Vorbereitung sind die Gastgeber mit allen nötigen Sicherheitsvorkehrungen gerüstet und gut für den Neustart vorbereitet.

 

Nachhaltig & Sicher

Niederösterreich soll als Ferien- und Freizeitregion für Familien, Paare und Singles gleichermaßen ansprechen.
„Wir möchten Gäste ansprechen, die Niederösterreich bisher noch nicht als ‚coole‘ Destination entdeckt haben. Dabei ist die Niederösterreich-CARD zweifelsohne die perfekte Begleitung. Über 300 Ausflugsziele warten bei freiem Eintritt darauf entdeckt zu werden“, so Michael Duscher, Geschäftsführer der Niederösterreich Werbung.

„Ich freue mich sehr, dass nun endlich auch Beherbergungs- und Freizeitbetriebe öffnen werden. Jetzt ist die Zeit Niederösterreich neu zu entdecken, denn unser Bundesland ist authentisch, regional, erfrischend und nachhaltig. Der Sommer wird heuer sicherlich anders verlaufen, als wir es gewohnt sind, aber ich bin davon überzeugt, dass die Gäste heuer Urlaube und Ausflüge vor allem in jenen Destinationen machen, in denen sie sich nicht nur wohl, sondern vor allem auch sicher fühlen und wir möchten Niederösterreich als eine der sichersten Tourismusdestinationen Europas positionieren“, betont Tourismuslandesrat Jochen Danninger.

Infos & Details zum Freizeitangebot gibt’s auf: niederoesterreich-card.at

Latest Posts

Anzeigespot_img

Neueste Beiträge

Bleib in Kontakt

Abonniere unseren Newsletter, um über alle Neuigkeiten automatisch informiert zu werden.