25 C
Wien
Donnerstag, Juli 25, 2024

Nudelsalat

Comeback? Nudelsalat Alte Schule

Zutaten für 4 Personen. 500 g frische Erbsen (ersatzweise 150 g TK-Erbsen), 250 g kleinformatige Lieblingsnudeln (z. B. Trulli, Spiralnudeln, Hörnli), Salz, 1 kleine Dose Mais (212 g EW), 50 g Perlzwiebeln aus dem Glas, 1 Glas Paprikastreifen (370 g EW), 50 g Cornichons oder Gewürzgurken, 150 g Sahnejoghurt, 150 g Mayonnaise, 50 g Ketchup, 1 EL Paprikapulver edelsüß, 1 EL Dijonsenf, Salz, Tabasco

Zubereitung. Erbsen schälen bzw. tiefgefrorene Erbsen in warmem Wasser auftauen. Nudeln in Salzwasser kochen, Erbsen drei Minuten vor Ende der empfohlenen Garzeit zugeben. Nudeln und Erbsen abgießen. Mais, Perlzwiebeln und Paprika abtropfen lassen. Cornichons schneiden. Aus Joghurt, Mayonnaise, Ketchup, Paprikapulver, und Senf ein Dressing anrühren. Mit 1 EL Gewürzgurkenwasser, Salz und Tabasco abschmecken. Mit den Nudeln mischen.

Latest Posts

Anzeige

Für den vormagazin-Newsletter anmelden – Bleib mit uns in Bewegung

Neueste Beiträge