5.8 C
Wien
Dienstag, Dezember 6, 2022

Reale Begegnungen

Von 8.10. bis 10.10 geht der zweite Teil des Donaufestivals 2021 über die Bühne – dabei ist für Irritation gesorgt. Beziehungsweise für Unterhaltung:

„Unterbrechung. Irritation. Störung. Was in früheren Jahren zum Grundvokabular künstlerischer Verfahren gehörte, erscheint nach eineinhalb Jahren Lähmung in einem anderen Licht. Wenn der Betrieb nur mehr im digitalen Notprogramm oder gar nicht mehr läuft, laufen subversive Gesten und die Jagd nach dem Neuen zum großen Teil ins Leere. Stattdessen suchen wir heute eher nach Kontinuität, nach Verbindungen und der Ermöglichung von neuen Zusammenhängen und – vor allem – nach realen Begegnungen. In The Year Of The Metal Ox: das heißt Ausnahmezustand – und Weitermachen zugleich. Neue Hoffnung, neues Glück.“

Die Stimmung beim Donaufestival. – ©donaufestival 2021/David Visnjic

An verschiedensten Locations bzw. Floors werden Besuchern von 16.00 Uhr bis 23.00 bzw. 22.00 Uhr Performances in den unterschiedlichsten Genres geboten. Absolut empfehlenswert!

INFO:
Hier geht’s zum Programm.

Latest Posts

Anzeigespot_img

Neueste Beiträge

Bleib in Kontakt

Abonniere unseren Newsletter, um über alle Neuigkeiten automatisch informiert zu werden.