3.9 C
Wien
Sonntag, Dezember 4, 2022

Röstbrot mit Bärlauchpesto & Burrata

Zutaten. 60 g Pistazienkerne, 30 frische Minzblätter, 170 g Bärlauch, 120 g Pecorino, fein gerieben, Abrieb von 1 Bio-Zitrone, 1 TL grobkörniges Meersalz, 120 ml natives Olivenöl, Saft von ½ Zitrone, 4 Scheiben helles Mischbrot, eingelegte Kirschpaprika (in Streifen geschnitten), 225 g Burrata

Zubereitung. Für Bärlauchpesto Backofen auf 180 °C vorheizen. Pistazien auf Backblech verteilen, 4–6 Minuten rösten. Abkühlen lassen. Minzblätter nebeneinander auf Teller in 15-Sekunden-Intervallen in der Mikrowelle trocknen, bis sie brüchig sind. Abkühlen lassen. Bärlauch mit Käse, Minze, Zitronenschale, Salz, Pistazien in Mixer zu grober Paste verarbeiten. Bei laufendem Mixer Olivenöl zugießen, mixen bis Pesto cremig ist. Zitronensaft einarbeiten. Brotscheiben rösten, mit Pesto bestreichen, mit Kirschpaprikastreifen und Burrata belegen.

Latest Posts

Anzeigespot_img

Neueste Beiträge

Bleib in Kontakt

Abonniere unseren Newsletter, um über alle Neuigkeiten automatisch informiert zu werden.