18.1 C
Wien
Freitag, Mai 24, 2024

Scharfsinnige Beobachtungen im Ostlicht – „Deix lebt!“

Bild: ©Deix/Peter Rigaud

Manfred Deix brachte die Abgründe der österreichischen Gesellschaft in seinen charakteristischen Figuren gnadenlos auf den Punkt. Mit teils noch nie gezeigten originalen Skizzen, Cartoons, Aquarellarbeiten und Acrylbildern wirft die Galerie OstLicht in der Verkaufsausstellung „Deix lebt!“ einen Blick auf sein jahrzehntelanges Schaffen.

Die Ausstellung

Deix lebt! Karikaturist, Grafiker und Autor. Manfred Deix war kein ausgewiesener Fotograf, doch sein scharfsinniger Blick hielt außergewöhnliche Momente auch ohne Kamera nahezu fotografisch fest.

Der Ausnahmekünstler war ein begnadeter Beobachter und brachte die Abgründe der österreichischen Gesellschaft in seinen charakteristischen Figuren gnadenlos auf den Punkt. Mit teils noch nie gezeigten originalen Skizzen, Cartoons, Aquarellarbeiten und Acrylbildern präsentiert OstLicht in dieser Verkaufsausstellung einen umfassenden Überblick über das jahrzehntelange Schaffen von Manfred Deix.


INFO
Bis 14. 1. 2023
Absberggasse 27, 1100 Wien
ostlicht.org

Latest Posts

Anzeige

Für den vormagazin-Newsletter anmelden – Bleib mit uns in Bewegung

Neueste Beiträge