4.4 C
Wien
Dienstag, Dezember 6, 2022

Theatererlebnis für Groß und Klein

Das „Neue Wiener Krippenspiel“ (Muth – Konzertsaal der Wiener Sängerknaben) in der Leopoldstadt am Rande des Augartens inszeniert eine verzaubernde Weihnachtsgeschichte als multimediales Theatererlebnis für Groß und Klein. Der Schauspieler Julian Loidl schlüpft dabei als Erzähler in die unterschiedlichsten Rollen. Ein schöner Sonntag- (beziehungsweise Mittwoch-)Abend ist garantiert!

Das Stück

Ein Schauspieler macht sich mit seinen Fragen auf den Weg, um Weihnachten neu kennenzulernen. Begegnungen mit Maria, Josef und den Hirten öffnen ihm die Augen für das, was die Bibel-Erzählung rund um Jesu Geburt eigentlich erzählen will – und für die persönliche Begegnung mit dem Kind in der Krippe.

Julian Loidl schlüpft als Erzähler in die unterschiedlichsten Rollen. Dabei gelingt es ihm immer wieder, Jung und Alt zu überraschen und zu berühren. An seiner Seite spielt ein Musiker-Duo auf, das jeden Musikstil einschließlich Rap gleichermaßen perfekt auftischen kann. Und dann gibt es natürlich die liebevollen Animationsfiguren, die nicht nur mit dem Schauspieler und den Musikern, sondern auch mit dem Publikum in Kontakt treten wollen.

Die Weihnachtgeschichte, erzählt mit den modernen Mitteln des Theaters. Für Familien mit Kindern ab vier Jahren im Neuen Wiener Krippenspiel.

INFO

19. 12. 21 & 22. 12. 21 jeweils um 15.00 Uhr
Augartenspitz 1
1020 Wien
muth.at

Was tut sich sonst?

Latest Posts

Anzeigespot_img

Neueste Beiträge

Bleib in Kontakt

Abonniere unseren Newsletter, um über alle Neuigkeiten automatisch informiert zu werden.