2.8 C
Wien
Donnerstag, Dezember 8, 2022

Vive la Commune

Wenn der Lockdown zu Ende ist und Museen wieder öffnen, hat auch das Museum „Das Rote Wien im Waschsalon Karl-Marx-Hof“ Neues zu bieten.

Outdoor

Neben den regelmässigen Sonntagsführungen durch den Karl-Marx-Hof bietet die Führungs-Reihe „Aussendienst“ an jedem ersten Sonntag des Monats interessante Stadtspaziergänge durch ausgewählte Wiener Gemeindebauten.

Nationalgarde in der Rue de Rivoli – ©Musees Carnavalet

Indoor

Sonderausstellung „Vive la Commune, die erste ‚Diktatur des Proletariats'“ von 11. 3. 2021 – 27. 2. 2022

Am 18. März 1871, vor 150 Jahren, gelangte erstmals in einer Millionenstadt das Proletariat an die Macht – und hielt sich dort für 72 Tage… Der Waschsalon Karl-Marx-Hof zeigt eine Sonderausstellung über die Pariser Kommune, die zwar regelmäßig zitiert, aber selten thematisiert wird: Ihre Entstehungsgeschichte, ihr Bemühen um eine Neugestaltung von Arbeit und Produktion, ihre fortschrittlichen Ansätze in der Fürsorge- und Bildungsarbeit – und auch ihr furioses Scheitern in einem „fürchterlichen Blutbad“.

Latest Posts

Anzeigespot_img

Neueste Beiträge

Bleib in Kontakt

Abonniere unseren Newsletter, um über alle Neuigkeiten automatisch informiert zu werden.