19.3 C
Wien
Samstag, Juni 25, 2022

Vorlesen und gewinnen

Am 18. März ist wieder Österreichischer Vorlesetag!
Zielsetzung dieser bundesweiten Initiative ist es, auf die Wichtigkeit des Gut-Lesen-Könnens aufmerksam zu machen. Denn wer gut lesen kann, hat bessere Chancen auf eine bessere Bildung. Und auf einen besseren Job. Und daher auf ein besseres Leben!

Vorlesen

Der erste Schritt dazu ist das Vorlesen. Vorgelesen zu bekommen gilt als Motor, selbst lesen zu wollen.
Außerdem fördert Vorlesen die soziale Kompetenz. Denn: Gemeinsam sind wir weniger allein.
Unter diesem Motto wird jährlich das Österreichische Vorlesebuch aufgelegt. Mit vielen interessanten Kurzgeschichten wie z.B. von Mark Twain, Christine Nöstlinger, Roda Roda, Joachim Ringelnatz, Erich Schleyer, u.v.m.

Mitmachen & Gewinnen

Jede und jeder, die bzw. der sich auf der Website www.vorlesetag.eu mit einer Vorlesung anmeldet, bekommt ein solches Vorlesebuch kostenlos zugesandt. Zusätzlich dazu haben wir uns ein ganz besonderes Gewinnspiel überlegt. Unter allen Anmeldungen werden 10 Überraschungslesepakete verlost. Und einem von diesen 10 Gewinnen liegt außerdem ein 50 Euro Gutschein der Volkshochschulen Wien bei! Egal ob man eine neue Sprache lernen, die Berufsreifeprüfung machen will oder schon immer wissen wollte wie man literarische Texte richtig schreibt– der Gutschein kann für jeden Kurs verwendet werden.
Wie macht man mit? Einfach hier eine Vorlesung anmelden und am Österreichischen Vorlesetag 2021 vorlesen.

Jede Vorlesung zählt! Sie ist ein Zeichen für die Wichtigkeit des Lesens und Vorlesens.

Latest Posts

Anzeigespot_img

Neueste Beiträge

Bleib in Kontakt

Abonniere unseren Newsletter, um über alle Neuigkeiten automatisch informiert zu werden.