3 C
Wien
Dienstag, Dezember 6, 2022

Vorweihnachtsstimmung in Budapest

Nach dem Erfolg der ersten Sonderfahrt des Twin City Liner in der Adventszeit nach Budapest, startet Central Danube, ein gemeinsames Unternehmen der Wien Holding und der Raiffeisenlandesbank NÖ-Wien, heuer von 9. bis 12. Dezember 2021 wieder die ungarische Hauptstadt an.
Im Preis ab EUR 499,- sind die Schifffahrt Wien-Budapest-Wien, drei Übernachtungen inklusive Frühstück im 4-Sterne Hotel Hilton Garden Inn Budapest City Center, die Transfers in Budapest sowie eine Stadtrundfahrt per Bus enthalten.

Die Donaustrecke von Wien nach Budapest ist nicht nur die älteste Verbindung zwischen den beiden Hauptstädten, sondern lockt auch mit einem Naturraum von beeindruckender Schönheit. Besonders das Einlaufen in Budapest in den Abendstunden mit den zahlreichen beleuchteten Sehenswürdigkeiten wie der Margareteninsel, dem Parlamentsgebäude, dem Burgpalast auf dem Burgberg, der Fischerbastei oder der Kettenbrücke ist ein unvergessliches Erlebnis. Rund sieben Stunden ist der neue Twin City Liner von Wien nach Budapest unterwegs.

Passend zur Vorweihnachtszeit können Passagier*innen von 9. bis 12. Dezember 2021 ein zauberhaftes verlängertes Wochenende in Budapest verbringen.
Passend zur Vorweihnachtszeit können Passagier*innen von 9. bis 12. Dezember 2021 ein zauberhaftes verlängertes Wochenende in Budapest verbringen. – ©Central Danube

Details zur Adventfahrt
Passend zur Vorweihnachtszeit können Passagier*innen von 9. bis 12. Dezember 2021 ein zauberhaftes verlängertes Wochenende in Budapest verbringen und dort nach Herzenslust die Weihnachtsmärkte der Stadt erkunden.
Abfahrt ist am Donnerstag, dem 9. Dezember 2021 um 9.00 Uhr bei der Schiffsstation Wien City am Schwedenplatz, die Ankunft in Budapest ist für 16.00 Uhr geplant.
Für die Rückfahrt von Budapest nach Wien legt der moderne Schnellkatamaran am Sonntag, dem 12. Dezember 2021 um 10.00 Uhr ab, gegen 17.30 Uhr erreicht der das modernste und schnellste Schiff auf der Donau wieder die Schiffsstation City am Schwedenplatz.

„Der Trip mit dem Twin City Liner bietet eine einzigartige Gelegenheit für alle, die die ungarische Metropole per Schiff in der Vorweihnachtszeit entdecken wollen. Das umfangreiche Angebot lässt keine Wünsche offen“, so Gerd Krämer und Nikolaus Brajkovic, Geschäftsführer der Central Danube.

Folgende Leistungen sind im Angebot enthalten:

·         Fahrt mit dem Twin City Liner Wien-Budapest-Wien inkl. Bordverpflegung

·         drei Übernachtungen inkl. Frühstück im 4-Sterne Hotel Hilton Garden Inn Budapest City Centre**** im Stadtzentrum

·         Transfers in Budapest (Schiff-Hotel-Schiff)

·         eine geführte Stadtrundfahrt mit dem Bus

Der Preis pro Person beträgt EUR 499,- (EUR 549,- für Plätze in der Captain’s Lounge), der Einzelzimmerzuschlag beträgt EUR 180,-.

Jetzt buchen!
Diese exklusive Fahrt mit dem Twin City Liner nach Budapest ist telefonisch über die Twin City Liner Buchungszentrale unter +43 1 904 88 80 oder in ausgewählten Reisebüros buchbar. Da die Sitzplatzanzahl begrenzt ist, wird eine rasche Reservierung empfohlen. Mehr Informationen unter www.twincityliner.com.

Komfortabel reisen
Der neue Twin City Liner der Central Danube bietet 250 Sitzplätze und pendelt von der Schiffstation City am Schwedenplatz zwischen Wien und Bratislava. An Bord des neuen Schnellkatamarans kann die Captain’s Lounge am Oberdeck, die über komfortable Bestuhlung und fix installierte Tische verfügt, bequem über eine innenliegende Verbindung erreicht werden. Das Hauptdeck überzeugt mit Premium-Sitzen. Auf beiden Decks gibt es moderne Aufladestationen für elektronische Geräte sowie WLAN.

Reisevoraussetzungen
Aufgrund der aktuellen Bestimmungen kann die Reise mit dem Twin City Liner nur mit einem gültigen 3-G-Nachweis sowie einem gültigen Reisedokument (Reisepass, EU-Personalausweis) angetreten werden. An Bord muss kein Mund-Nasenschutz getragen werden. Die Einreise nach Ungarn ist aktuell ohne Einschränkungen (3-G-Nachweis, Quarantäne etc.) möglich. Für die Einreise nach Österreich ist ein gültiger 3-G-Nachweis erforderlich. Alle Informationen finden Sie unter: www.sozialministerium.at.

Latest Posts

Anzeigespot_img

Neueste Beiträge

Bleib in Kontakt

Abonniere unseren Newsletter, um über alle Neuigkeiten automatisch informiert zu werden.