22.4 C
Wien
Samstag, Juni 25, 2022

Wenn das Licht gefriert

Vier Jahrzehnte sind Elisabeth und Friedrich verheiratet – und das glücklich. Das ändert sich auch nicht, als er an Alzheimer erkrankt. Doch jeder Mensch hat Geheimnisse, und Friedrich kann seine wegen zunehmender Verwirrung immer weniger für sich behalten. Während eines TV-Beitrags über den seit 22 Jahren ungeklärten Mord an der besten Freundin der gemeinsamen Tochter gibt der alternde Mann verstörende Details von sich. In Elisabeth regt sich ein schlimmer Verdacht.

 

Ein Thriller, der unter die Haut geht

Roman Klementovic gelingt mit „Wenn das Licht gefriert“ ein spannender und doch tiefgründiger Thriller und beweist ein Gespür für glaubhafte Charakter und realistische Dialoge. Was, wenn jemand ein seit vielen Jahren gut gehütetes Geheimnis aufgrund einer Erkrankung unabsichtlich preisgibt? Ist der Mensch verwirrt, oder ist er in etwas schreckliches verwickelt? Geht es um Aufklärung um jeden Preis – oder doch um einen friedlichen Lebensabend für einen erkrankten Menschen?

Gehen Sie der Frage selbst auf den Grund – wir verlosen vier signierte Exemplare von „Wenn das Licht gefriert“!

 

©Florian Wieser

Der Autor

Geboren 1982 in Wien, arbeitete Roman Klementovic viele Jahre im Marketing bevor er seine Liebe zum Schreiben entdeckte. Seitdem tüftelt er ständig an neuen Geschichten. Entspannung sucht er in Pubs und auf Konzerten. Darüber hinaus ist der leidenschaftliche Fußball-Fan regelmäßig im Stadion seiner Lieblingsmannschaft anzutreffen. Sein Thriller IMMERSTILL wird für die „LandKrimi“-Reihe von ORF und ZDF verfilmt.

 

 

„Wenn das Licht gefriert“ – €16.50, Gmeiner Verlag

 

Latest Posts

Anzeigespot_img

Neueste Beiträge

Bleib in Kontakt

Abonniere unseren Newsletter, um über alle Neuigkeiten automatisch informiert zu werden.