18.1 C
Wien
Donnerstag, Oktober 6, 2022

Willi Resetarits lädt zum 23. Wiener Flüchtlingsball

Der 23. Wiener Flüchtlingsball wird am Freitag, den 24. Februar 2017 im Wiener Rathaus stattfinden. „Es wird wieder eine kleine musikalische Weltreise, vor allem werden in Wien ansässige Musiker aus aller Herren und Damen Länder am Flüchtlingsball musizieren“, erklärt Integrationshaus Ehrenobmann Willi Resetarits.

Solidarität und Menschlichkeit

Es konnten zwei internationale Highlights für den Event gewonnen werden: „The Legends of Gypsy Brass“ Fanfare Ciocãrlia aus Rumänien und das Barcelona Gipsy Balkan Orchestra aus Spanien.

In der Musikwelt gelten Fanfare Ciocãrlia als Pioniere des Balkan Brass und der Balkan Beats. Alle Mitglieder der Band sind Roma und die Formation gilt als eine der erfolgreichsten Roma-Ensembles Europas. Das Barcelona Gipsy Balkan Orchestra kombiniert Klezmer-und Gipsy-Einflüsse mit dem Lebensgefühl Barcelonas, latein-amerikanischen Melodien, katalanischen Elementen, Jazz und Rockabilly. Nach zahlreichen Touren durch insgesamt 21 Länder lassen sich die Musiker rund um Sängerin Sandra Sangiao nun verstärkt durch die balkanischen Musiktraditionen inspirieren.

"Mit dem Flüchtlingsball rufen wir zu Solidarität und Menschlichkeit auf und fordern von der Politik, den Flüchtlingsschutz wieder ernst zu nehmen und alles zu unternehmen, um Flüchtlingen zu ihrem Recht zu verhelfen. Dafür braucht es einen Kurswechsel in der Flüchtlingspolitik“, fordert Andrea Eraslan-Weninger, Geschäftsführerin des Integrationshauses. Die Einnahmen kommen zur Gänze den Projekten im Integrationshaus zu Gute.

Weitere Informationen über den Event finden Sie hier.

Latest Posts

Anzeigespot_img

Neueste Beiträge

Bleib in Kontakt

Abonniere unseren Newsletter, um über alle Neuigkeiten automatisch informiert zu werden.