18.4 C
Wien
Montag, Juli 4, 2022

Wohin mit der ganzen Freiheit?
Jetzt geht’s los! Jetzt geht’s los! Ja, auch bei der Fußball-Europameisterschaft 2020 ist morgen Ankick, aber ich habe jetzt eigentlich den Anpfiff zum post-Corona Leben gemeint. Man darf ja wieder – vorausgesetzt man ist genesen, getestet oder geimpft, gesund, vorangemeldet und frisiert glaube ich – so etwas Ähnliches wie den ganz normalen Alltag genießen. Nur gibt es so viel zu tun! Ich weiß gar nicht wohin.

Wir wär’s zum Beispiel nach der langen Durststrecke mit etwas Kultur? Im Kunsthistorischen Museum, dem Weltmuseum und dem Theatermuseum etwa gibt es anlässlich der Pride in Wien (7. bis 20. Juni) ein ganz besonderes Programm: Drag Queen „Tiefe Kümmernis“ lädt in einem Video zu queeren Erkundungstouren in der Gemäldegalerie ein und auf Social Media gibt es regelmäßige Kurzführungen zu Spezialthemen.

Auch für tatsächlichen Durst steht schon etwas auf der Liste: Das EM-Quartier im WUK lockt mit Freiluft-Leinwand und frischem Bier. Wetten im Freundeskreis sind abgeschlossen, der jahrelang geschulte Blick aus der letzten Reihe ist bereit für die gnadenlose Halbzeit-Analyse. Nachdem die Italiener zum 28. Mal in Folge ungeschlagen vom Platz gehen werden, kann man dann am Samstag im Schwimmbad ein Gelato auf sie essen und die Sonne genießen.

Nach dem passiven Sport könnte man sich eigentlich gleich ein Beispiel nehmen und am Wochenende selbst ein bisschen ins Schwitzen kommen. Also ab aufs Rad! Aber nur nicht übertreiben – darum bleibe ich dafür in Wien und nehme mir den Falter-Guide fürs urbane Radeln zur Hand. Mit der ersten Route „Prater-Strizzi trifft buddhistischen Mönch“ bin ich sicher gut beraten. Von der Urania aus führt die Strecke am Kanal entlang richtung Hafen und dann über die Allee retour. Auf dem Weg gibt es allerlei interessante Stationen, vom Nestroy-Denkmal bis zum Schiffmuseum.

Ganz schön anstrengend, so ein fast normales Wochenende.


Radeln durch Wien
Der Falter-Guide zum urbanen Radeln

Pride im Kunsthistorischen Museum
Auf dem Bild zu sehen:
Candy Licious in einem Kleid von Marlen Sabetzer (©MarS/Laura F)

EM-Quartier im WUK
Reservierung empfohlen!

Latest Posts

Anzeigespot_img

Neueste Beiträge

Bleib in Kontakt

Abonniere unseren Newsletter, um über alle Neuigkeiten automatisch informiert zu werden.