14.2 C
Wien
Samstag, September 24, 2022

Zuerst die gute Nachricht

12 Kabarett-Kleinkunstpreise in 15 Jahren Kabarettkarriere: Das kann sich sehen lassen. Obwohl Eckels Deutschlehrer „Bitte mach’ nix mit Sprache!“ bat, sind heute originelle Ideen, intelligente Wendungen, phantasievoller Spott und kuriose Gedanken die Markenzeichen des Wiener Kabarettisten. Am 10. Februar präsentiert er sein neues Solo „Zuerst die gute Nachricht“.

Info: Zuerst die gute Nachricht – Klaus Eckel, Premiere: 10. 2., Stadtsaal, klauseckel.at

Latest Posts

Anzeigespot_img

Neueste Beiträge

Bleib in Kontakt

Abonniere unseren Newsletter, um über alle Neuigkeiten automatisch informiert zu werden.