19.1 C
Wien
Sonntag, Juni 26, 2022

Europa braucht Strom

Menschen in Österreich müssen sich selten Gedanken über ihre Stromversorgung machen. Umso schockierender, dass ganz Europa am 8. Jänner nur knapp einem totalen Stromausfall entgangen ist. Was ist passiert?

Das unsere Stromversorgung im Alltag garantiert ist, liegt auch am Österreichischen Netzbetreiber APG.
„Das Stromnetz der Austrian Power Grid AG ist das Rückgrat der österreichischen Stromversorgung. Die Stromversorgung funktioniert nach einem wesentlichen Prinzip: Stromerzeugung und Stromverbrauch müssen sich in jeder Sekunde exakt die Waage halten. Nur dann ist das System stabil, die Versorgung sicher. Als unabhängiger Übertragungsnetzbetreiber Österreichs ist die Kernaufgabe der APG, diese Balance in jedem Moment zu halten.“, lautet die Mission des Netzbetreibers.

Beinahe-Blackout
APG reagiert nun mit einem populärwissenschaftlich aufbereiteten Video auf das große Informationsbedürfnis der Bevölkerung rund um die Ereignisse vom 8. Jänner. An diesem Tag entging Europa nur knapp einem totalen Stromausfall und den damit verbundenen, drastischen Konsequenzen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

 

Latest Posts

Anzeigespot_img

Neueste Beiträge

Bleib in Kontakt

Abonniere unseren Newsletter, um über alle Neuigkeiten automatisch informiert zu werden.