18.7 C
Wien
Sonntag, Juni 26, 2022

Online-Führung in der Albertina

Bis zur Wiedereröffnung der Museen und Galerien dauert es noch – wie lange, traut sich mittlerweile niemand mehr vorherzusagen. Für Interessierte gibt es einstweilen genug Gelegenheit, sich ein wenig Kulturgut zu gönnen. So bietet etwa die Albertina gratis Online-Führungen an! Wandern Sie virtuell durch die Ausstellung „My Generation. Die Sammlung Jablonka“. Seien Sie via Zoom live & digital dabei, wenn die KunstvermittlerIn der Albertina die Highlights dieser Schau präsentiert, Hintergründe erläutert und auf Fragen des Publikums eingeht.

Hier geht’s zur Anmeldung.

Richard Deacon – Totes Bein, 2007 ©Richard Deacon

Die Sammlung Jablonka

Die Sammlung von Rafael und Teresa Jablonka zählt mit über 400 Werken zu den profiliertesten Sammlungen zur amerikanischen und deutschen Kunst der 1980er-Jahre. Erstmals gibt der 1952 geborene Kunsthändler, Galerist und Kurator Rafael Jablonka Einblick in die Kollektion, die seit 2019 in der Albertina beheimatet ist. In Form von Künstlerräumen gibt die Schau einen repräsentativen Einblick in das jeweilige Œuvre, rund 110 Werke sind auf zwei Ausstellungsebenen zu sehen: Gemälde, Skulpturen, Installationen, Videos und Arbeiten auf Papier lassen die gesamte mediale und thematische Vielfalt der Sammlung Jablonka erleben.

Latest Posts

Anzeigespot_img

Neueste Beiträge

Bleib in Kontakt

Abonniere unseren Newsletter, um über alle Neuigkeiten automatisch informiert zu werden.