20.7 C
Wien
Samstag, Juli 2, 2022

Sommerfinale in Oberlaa

Es wird kühler, bald ist wieder Herbst. Bis 31. August kann man die Therme Wien noch zum Sommertarif besuchen!

Freischwimmen und die warmen Temperaturen genießen, Kopf und Körper in Balance bringen und sich rundum wohlfühlen – denn die Therme Wien hat mit ihrem Sicherheitskonzept an alles gedacht.

„Gesundheit, Fitness und Entspannung – dafür steht die Therme Wien. Mit einem ausgeklügelten Sicherheitskonzept sorgt die größte Stadttherme Europas für Badespaß ohne Bedenken. Und mit dem beliebten Sommertarif können unsere Gäste noch bis 31. August Sommer-Feeling in der Therme Wien zu unschlagbar niedrigen Preisen genießen“, so Sigrid Oblak, Geschäftsführerin der Wien Holding.

Sommertarif – bei jedem Wetter
Bis 31. August gilt der Sommertarif, unabhängig von der Wettersituation:

Montag – Freitag:

  • Tageskarte Erwachsene 24,50 Euro statt 30,50 Euro
  • Tageskarte Jugendliche 17,50 Euro statt 19,60 Euro
  • Tageskarte Kinder 17 Euro statt 19,10 Euro

Samstag, Sonntag & Feiertag:

  • Tageskarte Erwachsene 25,50 Euro statt 31,50 Euro
  • Tageskarte Jugendliche 18 Euro statt 20,10 Euro
  • Tageskarte Kinder 17,50 Euro statt 19,60 Euro


Den Sommer in vollen Zügen genießen
Mit dem „Sommer-Genuss-Ticket“ erhält man Zugang zu einem eigenen, exklusiven Bereich im Garten der Inspiration. Um nur 38,90 Euro bekommen die Gäste einen garantierten Tagesthermeneintritt mit Kästchen, eine reservierte Liege mit Schirm im exklusiven Liegebereich, ein Leih-Badetuch für den Tag und einen 15 Euro Gastrogutschein inklusive Liegenservice im Garten der Inspiration.

Wie im siebten Himmel werden sich die Besucher*innen fühlen, wenn sie eines der luxuriösen Himmelbetten in der Therme Wien reservieren. Zehn Himmelbetten stehen umgeben von duftenden Sträuchern abseits vom Trubel. Das beim Check-in ausgewählte Genuss-Kisterl (auch vegetarisch) wird direkt ans Bett serviert. Ein Himmelbett für 2 Personen ist schon ab 45 Euro verfügbar (zzgl. Thermeneintritt).

Sicherheitsmaßnahmen
Die Gesundheit all der Gäste sowie den Mitarbeiter*innen steht in der Therme Wien stets an erster Stelle. Es wird auch in den kommenden Wochen um besondere Achtsamkeit und gegenseitige Rücksichtnahme ersucht. Behördlich weiterhin vorgegeben sind die Umsetzung und Kontrolle der „3-G-Regel“ und die Registrierungspflicht für Gäste vor dem Check-in in die Therme. Im Sinne der COVID-Prävention wird empfohlen, die mittlerweile gut gelernten Sicherheitsmaßnahmen weiter umzusetzen.

Thermeneintritt online buchen
Den Eintritt in die Therme Wien kann man jetzt vorab online unter www.thermewien.at/smartbooking buchen und sich damit für einen bestimmten Tag einen garantierten Platz sichern.

Latest Posts

Anzeigespot_img

Neueste Beiträge

Bleib in Kontakt

Abonniere unseren Newsletter, um über alle Neuigkeiten automatisch informiert zu werden.