1 C
Wien
Freitag, Dezember 2, 2022

Canal+ & A1: Hochwertiger Content aus Europa

Unser Fernsehkonsum ist im Wandel. Vorbei sind die Zeiten, in denen täglich das TV-Programm nach mehr oder weniger spannenden abendfüllenden Spielfilmen und Serien durchsucht worden sind. Dank Netflix, Amazon Prime, Disney + und Co sind die Zuseherinnen und Zuseher zu ihren eigenen Programmchefs geworden.

Vor allem amerikanische Streaming-Anbieter dominieren den neuen TV-Markt. Europäische Inhalte findet man – bis auf einige Ausnahmen – kaum auf Netflix und Co. Der Pay-TV Betreiber Canal+, ein Unternehmen des französischen Vivendi Medienkonzerns, und A1 sagen nun den amerikanischen Streamingriesen den Kampf an.

Allianz mit A1

Canal+ ist mit A1 eine Partnerschaft eingegangen, um österreichische Streaming-Angebote für A1 nowTV weiterzuentwickeln. Das Ziel ist klar: Für die heimischen Zuseherinnen und Zuseher soll dadurch „hochwertiger Content“ mit Fokus auf europäische Produktionen zur Verfügung stehen, so die beiden Unternehmen in einer Aussendung.

„Nach dem erfolgreichen Aufbau von A1 nowTV war es Zeit für den nächsten Schritt. Mit Canal+ haben wir einen internationalen Partner, der viel Content-Knowhow mitbringt. Es ist eine Partnerschaft, um gemeinsam ein starkes lokales Content-Angebot zu entwickeln“, so Matthias Lorenz, A1 Senior Director, Transformation, Market & Corporate Functions.

Exklusive Inhalte ab 2022

A1 und Canal+ wollen mit dem Ausbau von A1 nowTV im kommenden Jahr mit exklusiven Serien und Film-Highlights Nutzerinnen und Nutzer für sich gewinnen. Europäische Klassiker und Neuheiten sollen das Programm vielfältig, bunt und spannend gestalten. Darunter finden sich europäische Serien-Hits wie der Politthriller „Les Sauvages“ oder der irische Serienerfolg „Normal People“, die jetzt schon über HD Austria in Österreich zu sehen sind. Exklusiv findet sich ab 15. November im Programm die Dramaserie „Vernon Subutex“.

Vernon Subutex sieht sich mit seiner Obdachlosigkeit konfrontiert. – ©2019 JE FILMS – TETRA MEDIA FICTION – CANAL+

Vernon Subutex

Die Serie handelt über den gescheiterten Punk-Musiker, DJ und Besitzer eines Plattengeschäfts, Vernon Subutex. Er gehört zu jenen Menschen, die die Digitalisierung verschlafen haben. Sein einst erfolgreiches Plattengeschäft in Paris musste er aufgeben und lebt auf der Straße. Der Vierzigjährige versucht trotz seiner prekären Situation stets seine alte Coolness zu bewahren. Di Geschichte basiert auf der französischen Bestseller-Trilogie von Virginie Despentes.

Les Sauvages

Les Sauvages ist ein spannender, vielschichtiger französischer Politthriller, der den gegenwärtigen französischen Zeitgeist widerspiegelt. Ein hochaktuelles Thema und eine Serie, die zeigt, dass das Böse in allen Menschen zu finden ist – Unschuld und Reinheit existieren nur in Geschichten, nicht aber im echten Leben. Und schon gar nicht in der Politik und in Familien.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Normal People

Die preisgekrönte irische Serie „Normal People“ wurde mit insgesamt vier Emmy Awards und zwei Golden Globes ausgezeichnet. Im Zentrum der Geschichte steht die komplizierte, aber liebevolle Beziehung von Marianne (Daisy Edgar-Jones) und Connell (Paul Mescal). Normal People basiert auf dem gleichnamigen Roman von Sally Rooney, der erstmals im Jahr 2018 erschienen ist.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Latest Posts

Anzeigespot_img

Neueste Beiträge

Bleib in Kontakt

Abonniere unseren Newsletter, um über alle Neuigkeiten automatisch informiert zu werden.